• Genereller Umtausch bei Unzufriedenheit -unkompliziert und umgehend
  • Mindestbestellwert für den Versand: 20.00€ Versand 4,50€, ab 50€ kostenloser Versand
  • Eure persönliche Wunschliste. Artikel merken und nicht gleich bestellen ;)
  • Im Laden möglich: Abpacken in eigene Gefäße und Ihre eigenen Mischungen auf Wunsch ab 100 g.
  • Selbstabholer auf unseren Märkten, die online vorbestellt haben, bekommen Ihre gewünschte Bestellung bis zum Feierabend komplett.
  • Genereller Umtausch bei Unzufriedenheit -unkompliziert und umgehend
  • Mindestbestellwert für den Versand: 20.00€ Versand 4,50€, ab 50€ kostenloser Versand
  • Eure persönliche Wunschliste. Artikel merken und nicht gleich bestellen ;)
  • Im Laden möglich: Abpacken in eigene Gefäße und Ihre eigenen Mischungen auf Wunsch ab 100 g.
  • Selbstabholer auf unseren Märkten, die online vorbestellt haben, bekommen Ihre gewünschte Bestellung bis zum Feierabend komplett.

Schnell ma wat Jutet in Berlin futtern, hier kommen unsere Lieblinge.

(Unsere Empfehlungen sind alphabetisch aufgelistet, nicht nach Wertung. Die Preise sind überall sehr angemessen.)

Die vorgestellten Lieblinge sind von uns (dem Mian-Team lange probiert und für gut/sehr lecker befunden worden) und somit macht es keinen Sinn, Anfragen oder finanzielle Angebote zu senden. Wir wollen und werden keine Tester werden! Nur was uns echt überzeugt, werden wir hier auch vorstellen.

Burger-Amt

BurgerAmt - echt amtliche Burger

Bezirk: Friedrichshain

Krossener Straße 21-22, Boxhagener Platz, 10245 Berlin

"Im Jahre 2008 haben wir als passionierte Burger-Visionäre mit einer Leidenschaft für Hip Hop das Burgeramt in Berlin aus der Taufe gehoben. Das Konzept lag auf der Hand: Beats, Bars and Burgers!

Es entstanden Burger-Juwelen wie der Mediterranean Burger, Chicken-Erdnussburger bis zum Bacon-Guacamoleburger und viele weitere Kreationen, die keine Wünsche offen lassen. Neben einem besonderen Augenmerk auf hochwertige Zutaten ist es uns auch wichtig, Nachhaltigkeit zu fairen Preisen anzubieten."

Wir meinen: Leider meist etwas längere Wartezeit, die sich jedoch sehr lohnt! Die Burger sind echt groß, super saftig, lecker gewürzt und machen garantiert satt. Die Pommes sind ebenso sehr zu empfehlen.

Curry Baude

Curry-Baude - so muß Currywurst!

Bezirk: Wedding/ Gesundbrunnen

Die traditionelle „Curry Baude“ wird seit dem Fall der Mauer 1989 von Reina Lehmann geführt. Als gelernter Fleischer mit etablierter Fleischerei bietet er Wurstwaren nach eigener Rezeptur an, auch die Ketchupsauce ist ein selbst kreiertes Familiengeheimnis.

Wir meinen: Wer eine echte Berliner Currywurst essen möchte, sollte unbedingt in der Curry-Baude vorbeischauen. Hier gibt es zum Frühstück auch noch die guten Mett-Brötchen mit frischem Hack und Zwiebeln! ;) Verdammt lecker!

Sehr zu empfehlen sind ebenfalls die geschmorten Fleischspieße oder die hausgemachten Nudel- und Kartoffelsalate.

Elfida

Elfida - gemütlich und lecker

Bezirk: Friedrichshain

Gabriel-Max-Str. 15,10245 Berlin | Tel. 0157/87380789

Ein umfangreiches Frühstücksangebot gibt’s von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr. Am Samstag ist Wochenmarkt, am Sonntag Flohmarkt auf dem Boxi. An diesen beiden Tagen können Sie sich bei unserem beliebten Brunch nach Herzenslust selbst bedienen. (Sa 9 - 16 Uhr, So 9 - 17 Uhr).

Die Küche bereitet mediterrane, vegetarische und internationale Leckereien frisch für Sie zu. Highlights sind die T-Bone-Steaks vom Lavagrill.

An der Bar können Sie bei coolen Drinks relaxen.

Bei gutem Wetter lässt sich auf den zahlreichen gemütlichen Außenplätzen das bunte Treiben rund um den Boxi entspannt beobachten.

Wir meinen: Wer zu einem sehr fairen Preis abwechslungsreich und lecker Brunchen möchte, ist im Elfida genau richtig. Im "normalen" a la Carte-Geschäft lässt es sich jedoch ebenso hervorragend essen. Chef und Personal sind seit Jahren dabei, immer aufmerksam, freundlich und offen für jegliche Sonderwünsche. Servicewüste Deutschland - hier nicht!

Unsere Lieblinge hier: das Schnitzel und der Elfida-Teller.

Englers Unikat

Englers Unikat - Die jute Berliner Küche und mehr

Bezirk: Friedrichshain

Samariterstr. 17, 10247 Berlin, Tel.: 030 – 42 08 13 39

"Die Leidenschaft zu Unikaten – zu alten Rezepten und zur traditionellen deutschen Küche im Gepäck. Wir verstehen uns als Gastgeber mit Herz und „Schnauze“. Mutter und Sohn Engler, die Köche des Hauses, arbeiten mit besten Zutaten und kochen mit Liebe."

Wir meinen: Sehr leckere Hausmannskost in ordentlichen Portionen und ein einzigartiges Ambiente. Unsere Lieblinge: Berliner Kartoffelsuppe, Berliner Leber, Rouladen & Gulasch.

Tipp: vorher reservieren!

Domke

Fleischerei Domke - Berliner Hausmannskost, wie bei Muttern

Bezirk: Friedrichshain

Warschauer Straße 64, 10243 Berlin | Tel.: 030 - 291 76 35

"Den Prinzipien Frische, Qualität und Herkunft ist die Fleischerei Domke seit ihrer Gründung im Jahre 1990 bis heute treu geblieben. Karsten Domke fertigte in handwerklicher Tradition Fleisch- und Wurst- spezialitäten an, so dass durch die Sorgfalt bei der Verarbeitung und durch strenge Auswahl an Landwirten, von denen das Fleisch bezogen wird, eine hohe Qualität der Produkte gewährleistet wird. Seit 2000 können sich die Kunden der Fleischerei Domke an der Mittagsküche erfreuen."

Wir meinen: Für den Fleischerei-Imbiss sind Preis & Leistung fast unschlagbar (4-7 € für ein ganzes Gericht, Männerportion, alles aus frischen Zutaten zubereitet). Eine sehr gute Auswahl von Klassikern der deutschen Hausmannskost.

Besonders zu empfehlen: Eisbein mit Sauerkraut, Blutwurst mit Sauerkraut und das Gulasch mit Rotkohl. In der Vorweihnachtszeit gibt es leckere Entenkeulen.

Imren Grill

Imren-Grill - Berlins wohl bester Döner und mehr!

Bezirke: Kreuzberg, Neukölln, Schöneberg & Wedding

Standorte/ Filialen >>>

"Was unseren Casual Fast Food Döner so einzigartig und berühmt macht? (Für den Laien: Unser Döner besteht aus in Marinade getränkte Fleischscheiben, die eigenhändig auf Spieße gebracht werden. Dadurch schmeckt das Fleisch zart und saftig.)
Abgesehen davon, dass die qualitativ hochwertigen Zutaten fast nur von uns selbst hergestellt werden, liegt das Geheimnis des Erfolges jedoch in der Sauce.
Ein Hauch von exotischer und pikanter Würze verleihen der Sauce eine unwiderstehliche Note. Die Sauce verbindet den Salat und das Fleisch zu einem leckeren Döner, dass einem das Wasser im Munde zusammen läuft und man nur noch reinbeißen möchte: Knusprig, knackig, und duftend – welch ein herrlicher Geschmack!
Wir hüllen uns in Schweigen und verraten das Rezept nicht.
Soviel sei noch verraten; Im Laufe der Jahre haben wir immer mehr hausgemachte arabische Gerichte in unsere Speisekarte aufgenommen, die sich zusehends großer Beliebtheit erfreuen."

Wir meinen: Schon beim Betreten des Ladens (in unserem Fall in der Buttmannstr. im Wedding) fällt der großartige und exotische Duft auf. Dieser macht Appetit und Vorfreude auf das was in Kürze folgt. Das Fleisch selber mariniert, die Spieße selber aufgeschichtet, hausgemachte Saucen und und und ... Und dann kommt das fertige Gericht, welches aromatisch komplett verzaubert!

Imren Grill - aus unserer Sicht der beste Döner in Berlin!