• Genereller Umtausch bei Unzufriedenheit -unkompliziert und umgehend
  • Mindestbestellwert für den Versand: 20.00€ Versand 4,50€, ab 50€ kostenloser Versand
  • Eure persönliche Wunschliste. Artikel merken und nicht gleich bestellen ;)
  • Im Laden möglich: Abpacken in eigene Gefäße und Ihre eigenen Mischungen auf Wunsch ab 100 g.
  • Selbstabholer auf unseren Märkten, die online vorbestellt haben, bekommen Ihre gewünschte Bestellung bis zum Feierabend komplett.
  • Genereller Umtausch bei Unzufriedenheit -unkompliziert und umgehend
  • Mindestbestellwert für den Versand: 20.00€ Versand 4,50€, ab 50€ kostenloser Versand
  • Eure persönliche Wunschliste. Artikel merken und nicht gleich bestellen ;)
  • Im Laden möglich: Abpacken in eigene Gefäße und Ihre eigenen Mischungen auf Wunsch ab 100 g.
  • Selbstabholer auf unseren Märkten, die online vorbestellt haben, bekommen Ihre gewünschte Bestellung bis zum Feierabend komplett.
Zaziki, Tsatsiki-Gewürz, 50g

Zaziki, Tsatsiki-Gewürz, 50g

2,00 €

(100 g = 4,00 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
ausreichend vorhanden
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Zaziki-Gewürz

Gewürzzubereitung

auch Tsatsiki, Tzatziki

griechische Spezialität

Füllmenge: 50 g

Zutaten: Zwiebel, Knoblauch, Hibiskusblüten weiß, Dillspitzen, Pfeffer weiß, Meersalz (unter 5%)

Verwendung: für die Zubereitung der typisch griechischen Joghurt-Speise

passt gut zu Fladenbrot, Gyros oder Souvlaki, aber auch als Grill-oder Salat-Dipp

Zubereitung: 3-4 Teelöffel Zaziki-Gewürz und 2-3 EL Olivenöl in 400 g griechischen Joghurt (10% Fett) anrühren und 10 Minuten durchziehen lassen.

In der Zeit eine Gurke schälen, die Kerne mit einem Esslöffel ausschaben, entwässern, raspeln, unter die angerührte Zaziki-Zubereitung mischen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Für die gewünschte Konsistenz kann mit mehr Joghurt angedickt oder mit etwas Milch verdünnt werden.

Finales Abschmecken: Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitrone abschmecken.

Anstelle von griechischen Joghurt kann auch normaler Joghurt, Quark oder Crème fraîche verwendet werden.

Als warme Speise: Probieren Sie unser Zaziki-Gewürz als Gewürz für eine Gyrospfanne mit Gemüse und Sahne.

als Salat-Dressing: Mit Olivenöl, Essig und Zaziki-Gewürz lässt sich ein schmackhaftes Salat-Dressing zaubern.